Zopf

Am Sonntag oder auch bei einem Brunch darf ein Zopf nicht fehlen. Viele haben grossen Respekt vor der Herstellung eines Zopfs, doch da kann ich nur sagen: Nichts leichter als das!

Daher habe ich hier für euch mein eigenes Zopfrezept aufgeschrieben. Es ist wirklich einfach schnell und super lecker!

Ihr braucht dafür:

250ml Milch, 60g Butter, 1TL Salz, 1TL Zucker, 1/2 Würfel Hefe, 500g Mehl (Weiss oder Zopfmehl)

Mit dem Thermomix gehts am einfachsten: Milch, Butter in Stücken, Zucker und Hefe 4min bei 37° auf Stufe2 mischen, anschliessend Mehl und Salz (bis es über den Teelöffel läuft) zugeben und 3.5min auf Stufe Kneten kneten lassen und schon ist der Zopfteig fertig. Ums Doppelte aufgehen lassen und dann flechten.

Hier eine einfache Anleitung zum Flechten:

Mit einem Eigelb bestreichen und ab in den Ofen bei 190°C Ober und Unterhitze für ca. 30-45min.

Und wenn alles richtig gemacht wurde, sollte der Zopf nach dem Backen so aussehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s