RUMS #2

Da ich mehrere Sonnenbrillen besitze, musste ich mir natürlich auch mehrere Brillenetuis nähen. Daher sind diese drei Stücke entstanden

20130307-065417.jpg

Ich hab sie wieder nach Kim Sue genäht wie schon das hier und das hier.

Wobei ich das untere abgeändert habe. Das Etui besteht eigentlich aus drei Teilen, Vorder- und Rückseite sowie Lasche. Ich dachte mir, ich könnte doch die Rückseite und Lasche verbinden und so nur noch ein Stück daraus machen. Gibt weniger zuzuschneiden und ist schneller genäht. Zuerst hab ich jedoch vergessen die Vorderseite anzupassen, daher musste ich dann einen Teil nochmals aufmachen. Aber dafür hab ichs jetzt im Griff und mir gefällt es besser. Wie gefallen sie euch? Ich find vorallem den Magnetverschluss so edel… 

Bevor ich’s vergesse:

Schnitt: Taschen-Buch von Sue Kim, Stoffe: Tildastoff und Sternenjersey vom Stoffmarkt

Und hier könnt ihr die anderen Werke der RUMS-Weiber anschauen

Herzlichst eure giuanna

Kleines Geschenk

Ich hab heute schnell noch ein kleines Geschenk genäht für eine Freundin meiner Mutter. Die hat diese Woche Geburtstag. Diese schöne Brillenetui ist dabei entstanden
IMG_3116

Ist es nicht schön? Da lässt doch glatt der Frühling nicht mehr lange auf sich warten… Mir gefällt der Schnitt total und als nächstes ist eins für mich dran, das zeig ich euch dann beim nächsten RUMS 🙂

herzlichst eure giuanna